Meine Geschichte

Richtig angefangen mit der Fotografie habe ich erst im Dezember 2016. Auch wenn das Interesse, schöne Augenblicke festzuhalten, schon viel früher da war. Mit der Entdeckung der technischen Möglichkeiten innerhalb der Fotografie und dem Kauf meiner ersten Spiegelreflexkamera begann mein Weg; gemeinsam mit Bruno Günther, einem befreundeten Hobbyfotografen, auf Sonnenauf- und Sonnenuntergangstouren.

In den ersten 6-9 Monaten lag der Fokus auf Landschaften




Mein heutiges Logo entstand im Laufe dieser Zeit aus dem Wunsch heraus, dass sich meine Heimat und damit auch die von mir festgehaltenen Augenblicke in der Allgäuer Landschaft unverwechselbar auch im Logo widerspiegeln.

Ende Sept 2017 kam von guten Freunden die Anfrage nach Porträtfotos für deren Website. So begann ich, auch die Porträtfotografie langsam zu entdecken und hier einen weiteren Fokus zu setzen.
Es folgten online-Workshops zur Erweiterung meiner Kenntnisse in der Bildbearbeitung und diverse Foto-Shootings mit verschiedenen Models.


Kurze Zeit später nahm ich auch die Produktfotografie als weiteres Thema auf. Auf Wunsch einer Freundin habe ich deren Produkte werbewirksam dargestellt.


Um schließlich für alle drei Bereiche besser aufgestellt zu sein, erweiterte ich mein Equipment, insbesondere für Studioaufnahmen. Dies bietet nun eine breitere Facette an Möglichkeiten für die gewünschten Shootings.

Mein Ziel:
Klares Ziel von mir ist es, in meinem Leben der Landschafts-, Produkt- und auch Porträtfotografie mehr Raum geben zu können. Durch meine Leidenschaft zur Fotografie und dem Einfangen schöner Stimmungsaugenblicke künftig auch finanziell einen Gegenwert zu bekommen.